Das war das Herbstkonzert 2018!

Rückblick

Am vergangenen Samstag, dem 15. September 2018, durften wir wieder unser jährliches Herbstkonzert veranstalten. Unser Dirigent Thomas Eckerstorfer hat uns zu Höchstleistungen angespornt.

Nach einer fulminanten Begrüßung durch unsere Trompetenregister mit “Summon the Heroes” von John Williams bezauberte uns Juri Eckerstorfer mit ihrer Stimme und den “Five Folk Songs”.

Nach der Pause ging es mit dem titelgebenden Werk für unser Konzert weiter, nämlich der Herr der Ringe Sinfonie von Johan de Meij. Das Werk für sinfonisches Blasorchester, viele Jahre vor dem Film von den Büchern inspiriert entstanden, besteht aus fünf Sätzen, die den Charakteren gewidmet sind, unter ihnen Gandalf, Gollum und die Hobbits.

Wir hoffen, dass wir unserem Publikum damit einen kurzweiligen Konzertabend bieten konnten und freuen uns, wenn wir bei unserem nächsten Konzert wieder so gut besucht sind!

Danke!

Herbstkonzert 2018: Der Herr der Ringe

Herzliche Einladung!

Am 15. September 2018 ist es wieder so weit: Die Musikerinnen und Musiker des Wind Project of Schärding laden sehr herzlich zum Herbstkonzert um 20:00 Uhr in die Sporthalle Andorf ein.

Samstag, 15.9. in der Sporthalle Andorf
VVK: 10€ // AK: 12€
VVK bei allen Musikerinnen und Musikern des WPoS.  (mehr …)

Frühjahrskonzert: Tanz der Kulturen

Fagottistin Petra Seidl, Akademistin bei den Bamberger Symphonikern.

Ein Blumenstrauß aus den englischen East Midlands, Tänze aus Armenien und ein Konzert für Solo-Fagott… Was hat denn das miteinander zu tun?

Nach dem erfolgreichen Open-Air-Konzert im Schärdinger Schlosspark lädt das Wind Project aus Schärding zum nächsten Konzert-Highlight am 3.März 2018 nach Andorf ein! Am Programm stehen neben “Lincolnshire Posy” von Percy Grainger unter anderem die “Armenian Dances” von Alfred Reed und – darauf freuen wir uns besonders – die Uraufführung von Peter Diesenbergers “Sonorous” für Solo-Fagott, gespielt von Petra Seidl!  (mehr …)

Erfolgreiche Reise nach Riva del Garda!

Voller Freude und Stolz verkünden wir das Ergebnis unserer Teilnahme am Internationalen Blasorchesterwettbewerb “Flicorno d’Oro” in Riva del Garda:

2. Platz mit 90,33 Punkten in der Kategorie “Superior”! (mehr …)

Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut!

Voller Dankbarkeit und Zufriedenheit blicken wir auf unser Jubiläumskonzert “20 Jahre WPoS” am Samstag, den 4. März 2017 zurück. Es freut uns, dass soviele begeisterte Zuhörer den Weg zu uns gefunden haben und unser Jubiläum zu einem unvergesslichen Fest gemacht haben! (mehr …)