Start in’s neue Jahr mit Thomas Doss

DossWir können es kaum erwarten: der namhafte Komponist Thomas Doss kommt im Frühjahr 2016 zu uns, um als Gastdirigent beim anstehenden WPoS-Projekt mitzuwirken!

Doss wird bei dem Gastspiel eigene Werke wie ‘Stone Age’, ‘Festival Bells’ und ‘Firework’ dirigieren. Da er vor einigen Jahren das WPoS selbst musikalisch geleitet hat, stellt dieses “Wiedersehen” für das Orchester ein ganz besonderes Highlight dar.

Mit Stücken wie ua. ‘Symphonic Overture’ von James Barnes, ‘Vesuvius’ von Frank Ticheli und dem Solo für Trompete ‘Manhattan’ von Philip Sparke (Solist Christoph Schreiner) wird unter der Leitung von Alois Papst das Konzertprogramm abgerundet.

Wer also bereits jetzt Lust auf einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Konzertabend mit dem WPoS bekommen hat, darf sich im Kalender notieren: Samstag, 27. Februar 2016, 20 Uhr! Wir starten schon demnächst voll Motivation und Ehrgeiz in die Probenphase!