Frühjahrskonzert: Tanz der Kulturen

Fagottistin Petra Seidl, Akademistin bei den Bamberger Symphonikern.

Ein Blumenstrauß aus den englischen East Midlands, Tänze aus Armenien und ein Konzert für Solo-Fagott… Was hat denn das miteinander zu tun?

Nach dem erfolgreichen Open-Air-Konzert im Schärdinger Schlosspark lädt das Wind Project aus Schärding zum nächsten Konzert-Highlight am 3.März 2018 nach Andorf ein! Am Programm stehen neben “Lincolnshire Posy” von Percy Grainger unter anderem die “Armenian Dances” von Alfred Reed und – darauf freuen wir uns besonders – die Uraufführung von Peter Diesenbergers “Sonorous” für Solo-Fagott, gespielt von Petra Seidl!  (mehr …)